Kuu!

„Der Deutsche Jazz hat ein Problem, er klingt so harmlos...“ hat der Musikjournalist Ralf Dombrowski mal gesagt. Jelena Kuljić und die Band KUU! sind definitiv nicht Teil des Problems, sondern der Lösung. Hier treffen sich vier Ausnahmemusiker*innen Berlins, die eine offene Haltung gegenüber dem Jazz teilen und Elemente aus Rock, Punk, Neuer sowie elektronischer Musik mit solcher Intensität mischen, dass daraus letztendlich ein wahres Unikat entsteht.
Wenn KUU! die Bühne betreten, brennt die Luft - festhalten und den Fön genießen.

Jelena Kuljić
Gesang
Kalle Kalima
Gitarre
Frank Möbus
Gitarre
Christian Lillinger
Schlagzeug
©Gregor Hohenberg
©Gregor Hohenberg