30.4.2018
Sylvie Courvoisier
21:00 Uhr
Hotel Post, Bezau

Sylvie Courvoisier

Piano Trio

Am 30. April wird uns Sylvie Courvoisier mit ihrem Weltklasse Piano-Trio verzaubern. Sylvie ist eine herausragende Pianistin der New Yorker Downtown Musik-Szene. Ihr kreatives Spiel findet auf den größten Festival-Bühnen der Welt Beachtung. Auf ihr Debüt mit einem Piano Trio, der Königsdisziplin des Jazz, wurde mit großer Spannung gewartet. Nach 3 jähriger (!) Arbeit mit einer legendären Rhythm Section, bestehend aus Kenny Wollesen (drums, er spielte für Tom Waits, Leonard Cohen, Sean Lennon, Sex Mob, John Zorn u.v.a …) und dem nicht minder bekannten Drew Gress am Kontrabass (er spielte mit Dave Dougles, Ellery Eskelin, Ravi Coltrane u.v.a) präsentierte sie bereits 2015 das Album „Double Windsor“ für das ausgezeichnete Label Tzadzik von John Zorn. Jener bezeichnet das Album als einen absoluten Meilenstein zeitgenössischer, kreativer Musik. Bei uns werden die 3 Musiker auf ihrer Europatour ihr zweites aktuelles Album „D’Agala“ präsentieren. Fans legendärer Piano Trios werden hier genauso ihre Freude haben, wie ein Publikum, welches mit modernem Jazz weniger Erfahrung hat: man kann sich der Schönheit, Ehrlichkeit und der Magie dieser Musik kaum entziehen.

  • Sylvie Courvoisier Piano
  • Kenny Wollesen Drums
  • Drew Gress Kontrabass

Link: sylviecourvoisier.com