12.8.2016
Mose (A)
18.00 Uhr

Mose (A)

Schräg, schön, schrecklich, skurril

Unseren diesjährigen »Vorarlberg Slot« vergeben wir an MOSE, die mit ihrem Wüsten Blues den Indie-Rock neu definieren und das im Zeitlupentempo – in ihren eigenen Worten:

wenn die gelbgrüne spechtmilbe dich unter deinem augenlid sticht,
wenn keiner mehr um dich weint,
wenn schleimig-blutiger pechwurz aus allen körperöffnungen bricht,
ist mose dein einziger freund.

  • Thomas Keckeis Vocals
  • Thomas Kuschny Guitar
  • Markus Marte Drums
  • Karl Müllner Bass
  • Herbert Walser Trompete