10.8.2019
JäzzSpätzle im Panorama-Restaurant mit Mani Nude (CH)
12.30 Uhr
Panorama-Restaurant Baumgarten

JäzzSpätzle im Panorama-Restaurant mit Mani Nude (CH)

auf 1.650m Seehöhe

Unsere vom Österreich Tourismus ausgezeichnete Konzertidee – zu Jazz am Berg werden feinste Käsespätzle serviert – ist bei jung und alt beliebt und gilt als schönes Ausflugsziel. Wir lauschen den Klängen von Mani Nude und der Blick reicht vom Bodensee und Deutschland über die österreichischen und Schweizer-Alpen.

Carlo Lorenzi (ita), drums
Josquin Rosset (sui), fender rhodes
Florian King (ger), upright bass

Meist akustisch, dann und wann bereichert durch elektronische Klangfarben, virtuos, elegant, luftig, kraftvoll,
mit traumwandlerischem Interplay und sicherem Geschmack, durchstreift das Trio Mani Nude den gemeinsamen
musikalischen Fundus. Nahtlose Uebergänge zwischen frei improvisierten Kompositionen, Originalen und Liedern
von Miles Davis, Thelonious Monk, Keith Jarrett oder gar Pop-, Kinder- und Sakralmelodien,
erzeugen Erinnerungen an heute, gestern und morgen.