8.8.2014
Island Jazz feat. Monika Njava & Linley Marthe
22.15 Uhr

Island Jazz feat. Monika Njava & Linley Marthe

Eine Perle aus Madagaskar

Ob mit Njava oder Deep Forest – stimmgewaltig und mit überwältigender Bühnenpräsenz hat Monika Njava die Herzen von Musikfans auf vier Kontinenten erobert. Linley Marthe gilt nicht wenigen Kennern als virtuosester Jazz-Bassist der Welt. Zusammengespielt hat er unter anderem mit Joe Zawinul. Komplettiert wird das Quartett durch Joël Rabesolo und Ndriana Kely, zwei Größen der madagassischen Jazzszene. Beflügelt vom reichen musikalischen Erbe des südlichen Madagaskars erschließt die Combo dem Jazz ungeahnte Klangwelten. Hypnotische Rhythmen wie tsapiky oder jihe verbinden sich mit den Harmonien und Strukturen des zeitgenössischen Jazz. Das Ergebnis ist reinste Magie: eine packende Performance von vier Improvisationsgenies, tief verwurzelt in einer gemeinsamen Inselkultur. Vorhang auf für Island Jazz!

  • Monika Njava Gesang
  • Linley Marthe Bass
  • Joël Rabesolo Gitarre
  • Ndriana Kely Schlagzeug